Archiv für den Monat: September 2022

Verleihung der Bürgerpreise 2022

Heute werden im Rahmen einer Festveranstaltung für geladene Gäste die Bürgerpreise der Bezirksversammlung Wandsbek verliehen.

Preisträger in der Kategorie Kultur sind in diesem Jahr der leidenschaftliche Heimatforscher und Autor diverser Bücher über Wandsbeks Geschichte sowie Initiator des Historischen Rundganges Wandsbek Michael Pommerening und der Geschichtsraum Walddörfer, der zur Geschichte Volksdorfs und der Walddörfer in der Zeit von 1933 bis 1945 forscht und sich durch seine Arbeit um die Erinnerungskultur vor Ort verdient gemacht hat.

Preisträger in der Kategorie Soziales ist in dem diesem Jahr der Verein Weltladen und Café Sasel e.V., der mit seinem Laden- und Cafébetrieb an der Vicelinkirche in Sasel seit 2005 für einen besonderen sozialen Treffpunkt im Stadtteil sorgt, in dem fair gehandelte Produkte durch Ehrenamtliche verkauft werden und der zum gemütlichen Klönschnack einlädt.

Die Bezirksversammlung Wandsbek würdigt zudem noch einmal die Preisträgerinnen und Preisträger aus den Regionen Alstertal, Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne, Kerngebiet Wandsbek, Rahlstedt und Walddörfer, die seit 2019 durch die Regionalausschüsse ausgezeichnet wurden.

André Schneider, Vorsitzender der Bezirksversammlung:

„Endlich verleihen wir wieder unsere Bürgerpreise! Auch in der Coronazeit haben uns viele hervorragende Vorschläge erreicht – die Auswahl haben sich die Abgeordneten nicht leicht gemacht. Wir freuen uns sehr, dass wir mit den diesjährigen Preisträgern wieder besonderes Engagement aus den Bereichen Kultur und Soziales würdigen können und danken für diese wichtige Arbeit. Gleichzeitig soll die Preisverleihung Ermutigung für diejenigen sein, die sich täglich ehrenamtlich für unsere Gesellschaft einbringen, ebenso für jene, die noch überlegen, wo und wie sie sich einbringen können.“

Share Button