Archiv der Kategorie: SPD

Infostand der SPD Sasel

Die SPD Sasel lädt zum Gespräch am Infostand am Saseler Markt ein.

Am Sonnabend, den 24. Juni haben die Saselerinnen und Saseler Gelegenheit in der Zeit von 10 bis 12 Uhr am Infostand u.a. mit dem Saseler Bezirksabgeordneten André Schneider ins Gespräch zu kommen.

Share Button

Kommunalpolitische Sprechstunde mit Schneider und Steden-Vagt

Am Sonnabend, den 20. Mai 2017 findet die nächste Kommunalpolitische Bürgersprechstunde der SPD Sasel mit André Schneider (Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek) und Kerstin Steden-Vagt (Mitglied im Regionalausschuss Alstertal) statt.

In der Zeit von 10 bis 12 Uhr stehen die beiden Saseler SPD-Kommunalpolitiker für Fragen und Anregungen im SPD-Bürgerbüro in der Tagesstätte Roter Hahn, Kunaustraße 4 (gegenüber dem ALDI-Markt) zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Wer nicht persönlich vorbeischauen kann, kann seine Fragen oder Anliegen auch per E-Mail an buergerbuero(at)spd-sasel.de an uns schicken.

„Die regelmäßig quartalsweise von uns beiden angebotenen kommunalpolitischen Sprechstunden sind für uns ein wichtiges Instrument unserer Arbeit in der Bezirksversammlung Wandsbek und ihren Ausschüssen. Sie ergänzen das Angebot der regelmäßig jeden ersten Sonnabend im Monat stattfindenden Sprechstunden der SPD Sasel im Bürgerbüro und sind ein gutes Mittel für den direkten Austausch miteinander. Kommen Sie gern auf einen Kaffee oder Tee vorbei – wir freuen uns auf Sie!“, so Schneider und Steden-Vagt.

Share Button

Oster-Infostand am Saseler Markt mit Dorothee Martin

Am Ostersonnabend, den 15. April 2017 lädt die SPD Sasel zum Oster-Infostand in der Zeit von 10 bis 12 Uhr an den Saseler Markt ein.

Mit dabei ist auch die SPD-Bundestagskandidatin für den Hamburger Norden Dorothee Martin, die selbstverständlich für Gespräche mit den Saselerinnen und Saselern zur Verfügung steht, aber auch kräftig helfen wird, kleine österliche Süßigkeiten an Mann, Frau und Kind zu bringen.

Share Button

Kommunalpolitische Sprechstunde mit André Schneider und Kerstin Steden-Vagt

Am Sonnabend, den 18. Februar 2017 lädt die SPD Sasel in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr zur nächsten kommunalpolitischen Sprechstunde mit dem SPD-Bezirksabgeordneten André
Schneider und mit Kerstin Steden-Vagt, Mitglied im Regionalausschuss Alstertal, in das
SPD-Bürgerbüro Sasel im Roten Hahn, Kunaustraße 4, herzlich ein.

„Wir freuen uns auf interessante Gespräche rund um die kommunalen Themen vor der Haustür, die wir politisch im Regionalausschuss und in der Bezirksversammlung für die Bürgerinnen und Bürger bearbeiten“, so Schneider und Steden-Vagt.

Share Button

SPD-Bundestagskandidatin Dorothee Martin am Infostand in Sasel

Die frisch gewählte SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Hamburg-Nord/Alstertal, die Bürgerschaftsabgeordnete Dorothee Martin, war heute auf Einladung der Saseler Sozialdemokraten am Infostand am Saseler Markt und verteilte kleine Schokogrüße zum Advent.

Bundestagskandidatin Dorothee Martin mit den Saseler Genossen am Infostand.

Bundestagskandidatin Dorothee Martin mit den Saseler Genossen am Infostand.

Gemeinsam mit dem Saseler SPD-Vorsitzenden und Bezirksabgeordneten André Schneider sowie weiteren Vorstandsmitgliedern der Saseler SPD stand Martin für Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

„Der Infostand an einem Adventssonnabend hat für uns schon Tradition. Wir bedanken uns mit einem kleinen Schokoweihnachtsmann bei den Saselerinnen und Saselern für die Zusammenarbeit im Stadtteil“, so André Schneider.

Die Saseler SPD lud zudem zeitgleich zur Bürgersprechstunde in das SPD-Bürgerbüro in den „Roten Hahn“ ein, wo man sich bei heißen Getränken und Gebäck aufwärmen und stärken konnte. Die Bürgersprechstunden finden dort regelmäßig jeden 1. Sonnabend im Monat von 10 bis 12 Uhr statt.

Share Button

Kommunalpolitische Sprechstunde in Sasel

Am Sonnabend, den 29. Oktober 2016 lädt die SPD Sasel in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr zur nächsten kommunalpolitischen Sprechstunde ein.

Mit dabei sind der SPD-Bezirksabgeordnete André Schneider und Kerstin Steden-Vagt, Mitglied im Regionalausschuss Alstertal, sowie der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Dr. Joachim Seeler.

Die Sprechstunde findet statt im SPD-Bürgerbüro Sasel in der Tagesstätte Roter Hahn, Kunaustraße 4, 22393 Hamburg. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anliegen können auch vorab per E-Mail unter buergerbuero@spd-sasel.de mitgeteilt werden.

Share Button

Rot-Grün für den Erhalt von Parkplätzen und neuen Baumpflanzungen

Nach der öffentlichen Präsentation der Baumaßnahme Rolfinckstraße in Wellingsbüttel des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer am 28. September in der Sitzung des Regionalausschusses Alstertal wurde deutlich, dass die anwesenden Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter von einzelnen Fraktionen noch Nachbesserungsbedarf an der Umbauplanung sahen.

In der letzten Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek am 13. Oktober brachten nun die Kolleginnen und Kollegen der CDU-Fraktion einen Antrag zum Themenkomplex ein, der auf durchaus offene Ohren der Rot-Grünen Bezirkskoalition stieß.

Mit einigen Änderungsvorschlägen von Formulierungen im Beschlusstext des CDU-Antrages auf Anregung von SPD und Grünen konnten wichtige Punkte, die bereits im Regionalausschuss als Kritik angesprochen wurden, per politischem Beschluss der Bezirksversammlung klargestellt und an die Fachbehörde adressiert werden.

So fordert die Bezirksversammlung Wandsbek:

„Die Verwaltung und die Fachbehörde werden gebeten:

– Zeitnah eine Planung der Verkehrsströme für die Umleitung während der Bauphase vorzulegen. Hierbei sind die Interessen und die Sicherheit der Anwohner, Schulen, Kindergärten, Seniorenheime, der Feuerwehr und der Gewerbetreibenden angemessen zu berücksichtigen,
– die vorhandene Fußgängerampel an der S-Bahn so umzugestalten, dass ein gleichgeschaltetes zusätzliches Signal an der jetzigen Haltelinie aufgestellt wird, so dass der Verkehr dort bei Rot zum Stehen kommt,
– die vor der Ladenzeile gegenüber des Wochenmarktes gelegenen Parkstände in der jetzigen Anzahl beizubehalten und im weiteren Verlauf der Rolfinckstraße für eine ausgewogene Bilanz von Parkständen und Baumersatzpflanzungen Sorge zu tragen. Für wegfallende Baumersatzpflanzungen der bisherigen Planung sollen an anderer Stelle, insbesondere in Sasel, geeignete Standorte gefunden und umgesetzt werden.
– Gemeinsam unter der Beteiligung der Verwaltung – wie bereits im UGV beschlossen – mit einer zu bildenden Arbeitsgruppe von Vertretern des UGV und des Regionalausschusses zusammen mit der Ini Fels nach geeigneten Standorten, auch auf Grundlage bestehender Standortvorschläge, im Stadtteil Sasel zu suchen und eine umsetzbare Vorschlagsliste zu erarbeiten.
– Die Planung auf jeden Fall noch einmal im Regionalausschuss Alstertal vorzustellen. Die Änderungen der Planung an der EMS-HH-Maßnahme Rolfinckstraße sind dem Regionalausschuss Alstertal und der Öffentlichkeit in geeigneter Form, vorzugsweise durch Präsentation, vorzustellen. Hierbei sollen auch die Bauzeitenabwicklung sowie die Lenkung der Umleitungsverkehre dargestellt werden.“

Share Button

SPD-Infostand zum 41. Saseler Heimatfest

Vom 15. bis 18. September feiern die Saseler ihr 41. Saseler Heimatfest. Neben dem üppigen Festprogramm (www.saseler-heimatdest.de) steht auch die Vereinsmeile am Sonntag, dem 18. September auf dem Programm.

Von 10 bis 15 Uhr präsentiert sich auch die SPD Sasel auf dem Heimatfest. Die SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Andreas Dressel, Dr. Tim Stoberock und Dr. Joachim Seeler stehen am Infostand für Gespräche zur Verfügung. Neben politischen Informationen locken auch rote SPD-Lufballons vor den Roten Hahn in der Kunaustraße.

Share Button

Einladung: Kommunalpolitische Sprechstunde

Kommunalpolitische Sprechstunde mit André Schneider und Kerstin Steden-Vagt

Am Sonnabend, den 02. Juli 2016 laden die Saseler Sozialdemokraten in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr
zur nächsten kommunalpolitischen Sprechstunde ein.

Für Ihre kommunalpolitischen Anliegen stehen der Saseler SPD-Vorsitzende und Bezirksabgeordnete André Schneider und Regionalausschussmitglied Kerstin Steden-Vagt (stellvertretende Saseler SPD-Vorsitzende) im SPD-Bürgerbüro im Roten Hahn, Kunaustraße 4, zur Verfügung.

Share Button

Mitgliederversammlung der SPD Sasel bestätigt Vorstandsspitze

Alle zwei Jahren wählen die SPD-Gliederungen ihre Vorstände und Delegierten neu. Der SPD-Distrikt Sasel zeichnet sich dabei durch Kontinuität an der Spitze aus. Distriktsvorsitzender bleibt André Schneider.

Die Wahl fiel eindeutig aus: Der Bezirksabgeordnete André Schneider ist für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden der Saseler SPD gewählt worden. Die Spitzenposition hat Schneider seit zehn Jahren inne. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Dagmar Kirchhoff und Regionalausschussmitglied Kerstin Steden-Vagt wiedergewählt. In ihrem Amt bestätigt wurde auch Distriktskassiererin Gudrun Wendt. Der Vorstand komplettiert sich durch 10 Beisitzerinnen und Beisitzer: Wiedergewählt wurden Eckart Albrecht, Peter Alexander, Jesper Kolk, Günter Ploß, Britta Schiller, Winfried Wolf und Claus-Dieter Zimmermann. Neu gewählt wurden Fabian Chamay, Angela Fürböter und Marion Loets. Als Revisoren wurden Gisela Jahncke und Benjamin Klooß bestätigt. Nicht mehr kandidiert hatten das langjährige Vorstandsmitglied Klaus Jahncke sowie Johanna Harder.

„Ich freue mich sehr, auch weiterhin als Vorsitzender der SPD Sasel tätig sein zu dürfen. Die SPD Sasel zeichnet sich durch engagierte Mitglieder aus, die sich neben dem Vorstand in verschiedenen Arbeitsgruppen in unserem Ortsverein einbringen und unsere politische Arbeit bereichern. Mit unserem Sprechstundenangebot jeden ersten Sonnabend im Monat in unserem Bürgerbüro im Roten Hahn haben die Saselerinnen und Saseler die Möglichkeit, direkt Kontakt mit uns aufzunehmen. So gelangen diese Anliegen in unsere politische Arbeit, die wir zu einem großen Teil kommunalpolitisch im Regionalausschuss und in der Bezirksversammlung bearbeiten oder an die zuständigen Ebenen weitertragen“, so André Schneider.

Share Button