Schlagwort-Archive: Krötenwanderung

Verkehrssituation in der Straße Bekwisch

Die Straße Bekwisch ist eine Wohnstraße in Sasel und als Tempo-30-Zone ausgewiesen. Die Straße ist eine beliebte Abkürzungsstrecke, um z. B. Rückstauungen im Waldweg / Saseler Markt zu umgehen.
Dieser Umstand wird durch die Anlieger beklagt. Das Verkehrsaufkommen sei gestiegen und es würde dort zu schnell gefahren, was durch die schnurgerade Straßenführung noch unterstützt würde.

In der Krötenwanderzeit im Frühjahr wird die Straße einmal jährlich für ca. sechs Wochen gesperrt. Nach Angaben der Anwohner ist dabei zu beobachten, dass es teilweise vorkommt, dass die Sperrgitter zur Seite geschoben werden, und der Weg dann illegal trotzdem benutzt wird. Um prüfen zu können, ob weitere verkehrsberuhigende Maßnahmen notwendig sind, müssen aktuelle Zahlen zu den durchschnittlich gefahrenen Geschwindigkeiten sowie zur Verkehrsbelastung von der zuständigen Straßenverkehrsbehörde erhoben werden.

Die Bezirksversammlung Wandsbek beschloss daher am 23. Februar einstimmig einen SPD-Antrag,  in dem der zuständigen Fachbehörde empfohlen wird zeitnah über einen statistisch relevanten Zeitraum verdeckte Geschwindigkeitsmessungen sowie eine Ermittlung des Verkehrsaufkommens mittels Zählung in der Straße Bekwisch durchzuführen und das ermittelte und ausgewertete Zahlenmaterial der Bezirksversammlung mit einer Handlungsempfehlung zur Kenntnis zu geben.

Zu dem soll durch regelmäßige Kontrollen dafür Sorge getragen werden, dass während der Sperrzeit zur Krötenwanderung die Straße Bekwisch nicht durchgängig mit Kraftfahrzeugen befahren wird.

Share Button