Schlagwort-Archive: Alte Landstraße

Mehr Sicherheit in der Alten Landstraße durch Temporeduzierung

Der Senat teilte jüngst auf eine Kleine Anfrage (Drs. 20/5354) in der Bürgerschaft mit, dass im Straßenzug Alte Landstraße – Brombeerweg im Zusammenhang mit der Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit von derzeit erlaubten 60 km/h auf die innerorts übliche Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h reduziert werde. Derzeit befinde sich die notwendige Straßenverkehrsbehördliche Anordnung durch die Polizei in der behördeninternen Abstimmung.

Damit setzt der Senat eine zentrale Forderung der SPD-Bezirksfraktion Wandsbek um, die sich zusammen mit ihrem Koalitionspartner Bündnis90/DIE GRÜNEN für die Temporeduzierung der Alten Landstraße in der Bezirksversammlung Wandsbek eingesetzt haben.

Dazu erklärt André Schneider, SPD-Bezirksabgeordneter und Regionalsprecher der SPD im Alstertal: „Wir sind sehr erfreut über diese Mitteilung und hoffen, dass die Umsetzung der noch ausstehenden straßenverkehrsbehördlichen Anordnung schnell erfolgen wird. Die Beschwerdelage von Anwohnern und Verkehrsteilnehmern war sehr hoch. Wir wollen zu dem die Einrichtung von Radfahrstreifen auf diesem Streckenabschnitt vorantreiben – das geht aus unserer Sicht nur, wenn das Tempo auf die innerorts üblichen 50 km/h reduziert wird“.

Share Button